Gaming PC

Diskussion Über alle PC Spiele
Zockerpeter
Startknopfsucher
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 03.Dez. 2014, 15:03

Gaming PC

Beitragvon Zockerpeter » Mi, 03.Dez. 2014, 15:10

Hallo Freunde,

ich werdemir zu Weihnachten einen neuen Gaming PC schenken. Werde ihn mir entweder Kaufen, oder zusammenstellen lassen bei aletoware.de

Was würdet ihr mir empfehlen? Kaufen oder zusammen stellen lassen.

Beste Grüsse,

Peter
Benutzeravatar
Rocird
Startknopfsucher
Beiträge: 5
Registriert: So, 05.Jul. 2015, 13:57

Beitragvon Rocird » So, 05.Jul. 2015, 14:23

Im Allgemeinen bin ich immer für die Variante "Selfmade PC", weil diese natürlich auf den eigenen Ansprüchen entsprechend angepasst werden kann, um das Spielvergnügen nicht am Ende durch mangelnde INhalte im PC missen zu müssen
Benutzeravatar
Andreas Höhne
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1495
Registriert: Do, 09.Okt. 2003, 22:49
Wohnort: Grevenbroich
Kontaktdaten:

Beitragvon Andreas Höhne » Mo, 06.Jul. 2015, 12:27

Ich kann jedem nur raten, den zusammenbau des Rechners selbst zu erledigen (wenn man nicht gerade zwei linke Hände hat), so schwer ist das nicht und im Grunde gibts nur wenige Grundregeln, damit nichts kaputt geht:
- Keine Gewalt
- Immer vorher erden, bevor man was anfasst

Der Vorteil ist, wenn man einen PC selbst zusammengebaut hat, kann man Ihn auch später durch austausch eines Teils leichter reparieren.
Zudem ist meist auch der Preis entscheidend. Als Alternative kann man auch ein sehr günstiges Angebot (Komplettrechner) kaufen und die Schwachstellen aufrüsten, kommt bei manchen Händlern auf das gleiche raus preislich und man hat noch Windows dabei.

Genug Anleitungen dazu gibt's im Netz, mittlerweile sogar von jemandem gehört, dass es auf Youtube ganz gute Anleitungen geben soll.
Benutzeravatar
Frompard
Startknopfsucher
Beiträge: 5
Registriert: Mo, 17.Okt. 2016, 10:01

Re: Gaming PC

Beitragvon Frompard » Mo, 17.Okt. 2016, 10:13

Ich würde auch immer selbst zusammenbauen, aber wenn man das noch nie gemacht hat, dann kann ich die angst davor schon sehr nachvollziehen. ehe man wirklich ne grobe grundahnung hat, verbringt man schon einige zeit bei youtube ;-)
Trenn
Startknopfsucher
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 23.Aug. 2017, 11:26

Re: Gaming PC

Beitragvon Trenn » Mi, 23.Aug. 2017, 11:28

Habe leider nie gespielt(
Habitat
Startknopfsucher
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 15.Nov. 2017, 9:42

Re: Gaming PC

Beitragvon Habitat » Do, 23.Nov. 2017, 22:58

Beides hat Vorteile. Wenn man in der Lage ist einen Computer selber zusammen zu bauen hat das preisliche Vorteile und man kann bei der Leistung auch mehr auf Individualität setzen.

Wer es nicht kann, oder keine Zeit hat greift zum Fertig PC. Und das muss nicht schlecht sein. Ich hab mal gegoogelt und ihr gibt es ein paar Tests von Fertig PCs, eigentlich ganz interessant, die insgesamt wohl auch alle gut abgeschnitten -mehr oder weniger. Hier mal der Link https://gamercomputer-test.de

 


  • Ähnliche Beiträge
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „PC Spiele“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste